Gstatterboden
13. Oktober 2018
19:00
Graz
Kristallwerk
Google Map

EINE IMPROVISIERTE MINI-SERIE (4 X 45 MINUTEN)

Willkommen am Gstatterboden – einem Bühnenereignis, das zum „Binge Watching“ einlädt. Den Begriff noch nie gehört? Das ist, wenn man sich eine ganze Serienstaffel auf einmal anschaut. So einen Sog wollen die Peace Babies hier in komplett improvisiertem Theater entfalten – und die SpielerInnen auf der Bühne werden genauso in die Ereignisse hineingezogen wie die ZuschauerInnen. Rund 20 Grazer MeisterInnen der Improvisation kommen an diesem Abend zusammen, inklusive umwerfender Spezialgäste, um zu schauen, was in vier Dreiviertelstunden alles passiert. Der Schauplatz: ein entlegener Campingplatz im steirischen Nationalpark Gesäuse. An diesem Ort voller Geheimnisse ist jemand verschwunden… und jemand anderer macht sich auf die Suche. Ein episches Impro-Abenteuer mit Mystery- und X-Faktor.

VON UND MIT Ulrike Brantner, Katharina Flick, Stefan Gamper, Martin Kroissenbrunner, Jens Menger, Carina Steger, Patrik Stöcklmair, Janine Vasiri, Andreas Wagner u.v.m. SPECIAL GUESTS Gerit Scholz, Georg Bauer MUSIK Michael Brantner