Impro Krimi Graz
29. Oktober 2017
12:00
Graz
Kristallwerk
Google Map

Ein improvisierter Mordfall

Und da stehst du dann. Vor der Leiche. Also nicht du. Sondern die Chefinspektorin mit ihrer Abteilungsinspektorin. Und die wundern sich. Beide. Dass es in Graz sowas Grausiges gibt. Aber nicht das du glaubst. Die zwei sind ja auf Zack. Und schon bist du mitten drin in der Aufklärung. Da fliegen dann die Fetzen. Und Alibis. Und Beschuldigungen. Und weinen tut auch immer einer. Seit März 2017 spielen Grazer ImprokünstlerInnen eine wiederkehrende Improkrimi-Serie – ein Format, das bereits in vielen Städten große Erfolge gefeiert hat. Ausgehend von der Leiche, dem Tatort und der Todesart, die vom Publikum definiert wird, macht sich ein fiktives Ermittlungsteam auf die Suche nach dem Mörder. Nehmen Sie die Zügel in die Hand, lenken Sie durch Einwürfe und Vermutungen das Geschehen auf der Bühne, oder lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das Schauspiel…

VON UND MIT Ulrike Brantner, Elke Körbitz, Lisa Feischl, Carola Gartlgruber, Martin Kroissenbrunner, Stefan Gamper